Impf­an­ge­bot für Be­schäf­tig­te der Ca­ri­tas-Werk­statt (Up­date 15.04.2021)

15. April 2021 | Allgemein, Coronavirus, Logbuch | 0 Kommentare

Über die Pres­se und an­de­re Me­di­en sind wir alle über die Lie­fer­eng­päs­se und Zu­las­sungs­be­schrän­kun­gen von Impf­stof­fen für die Co­ro­na-Schutz­imp­fun­gen informiert.

Umso mehr freu­en wir uns, alle an­ge­kün­dig­ten Impf­ter­mi­ne für die Be­schäf­tig­ten der Ca­ri­tas-Werk­statt be­stä­ti­gen zu kön­nen. Am 28./29.04.2021 er­hal­ten alle noch nicht ge­impf­ten Be­schäf­tig­ten, für die uns eine Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung vor­liegt, ihre Erst­imp­fung mit dem mRNA-Impf­stoff von BionTech/Pfizer.

Al­ler­dings sind zwi­schen­zeit­lich mit Stand 01.04.2021 das Auf­klä­rungs­merk­blatt und das Form­blatt zur Ana­mne­se und Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung ak­tua­li­siert und an­ge­passt wor­den. Ohne die­se un­ter­zeich­ne­ten Do­ku­men­te in der zum Impf­ter­min gel­ten­den Fas­sung ist eine Imp­fung nicht mög­lich. Wir müs­sen Sie da­her bit­ten, uns Ihre An­ga­ben und die Ein­wil­li­gung noch ein­mal auf die­sen Un­ter­la­gen zu­kom­men zu lassen.

Aus die­sem Grund er­hal­ten die be­tref­fen­den Be­schäf­tig­ten in die­sen Ta­gen alle Un­ter­la­gen in der ak­tu­el­len Fas­sung noch ein­mal per Post zu­ge­schickt. Wir ver­sen­den die­ses Schrei­ben an alle Be­schäf­tig­ten bzw. ge­setz­li­chen Ver­tre­tungs­per­so­nen, die durch ih­ren Impf­ter­min von die­ser For­mu­lar­an­pas­sung be­trof­fen sind. Für be­reits er­folg­te Erst­imp­fun­gen vor dem 01.04.2021 ist kei­ne nach­träg­li­che Neu­aus­stel­lung der Un­ter­la­gen notwendig.

Bit­te stel­len Sie si­cher, dass uns die un­ter­zeich­ne­ten Do­ku­men­te bis Don­ners­tag, 22.04.2021 in der Ca­ri­tas-Werk­statt vor­lie­gen. Sie er­hal­ten kurz­fris­tig eine Be­stä­ti­gung mit Ih­rem per­sön­li­chen Impf­ter­min und ein­ge­grenz­ter Uhr­zeit für den 28./29.04.2021.

Zur Rück­sen­dung der un­ter­zeich­ne­ten Impf­un­ter­la­gen ver­wen­den Sie bit­te die Post­an­schrift der Ca­ri­tas-Werk­statt, die E‑­Mail-Adres­se impfen@caritas-werkstatt.de, die Fax­num­mer 03301.5239–11 oder den Whats­App-Ac­count 0152 29 49 49 00.

Die­se Kon­tak­te ste­hen Ih­nen auch für Rück­fra­gen al­ler Art zur Verfügung.

Mit freund­li­chen Grüßen
Ihre Caritas-Werkstatt

 

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Tausch­bör­se: Impf- und Friseurtermine

Tausch­bör­se: Impf- und Friseurtermine

Im Rahmen des Osterbasars in der Hauptwerkstatt bieten einzelne Fachkräfte der Caritas-Werkstatt heute ihre Berechtigung für eine Corona-Schutzimpfung an – im Tausch gegen einen der raren Friseurtermine. Schon heute morgen hatte sich ein Kollege auf den Weg nach...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.