Wäh­len gehen!

22. November 2021 | Allgemein, Logbuch | 0 Kommentare

Die Ca­ri­tas-Werk­statt fühlt sich den In­ter­es­sen und An­lie­gen ih­rer Be­schäf­tig­ten ver­pflich­tet. Dazu ge­hört ein of­fe­nes Ohr für die Be­schäf­tig­ten im Ar­beits­all­tag, aber auch der in­sti­tu­tio­nel­le Aus­tausch zwi­schen Werk­statt­rat, Frau­en­be­auf­trag­ten und Werk­statt­lei­tung. Erst recht in ei­ner wach­sen­den und mit­un­ter un­über­sicht­li­chen Werk­statt. In die­sen Gre­mi­en wer­den An­fra­gen, Sor­gen und Be­schwer­den von Be­schäf­tig­ten be­ar­bei­tet, Ideen ge­sucht und Lö­sun­gen ge­fun­den. Am Diens­tag, 23.11.2021 wer­den in der Ca­ri­tas-Werk­statt die Frau­en­be­auf­trag­ten und der Werk­statt­rat neu ge­wählt. Star­ke Frau­en­be­auf­trag­te und ein star­ker Werk­statt­rat zei­gen auch, dass nie­mand mit sei­nen Sor­gen al­lein ist. Un­ter­stützt die Ver­tre­te­rin­nen und Ver­tre­ter mit ei­ner ho­hen Wahl­be­tei­li­gung – im In­ter­es­se al­ler. Geht wäh­len, es ist Eure Werkstatt!

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Ein Stück Werk­statt für zu Hause

Ein Stück Werk­statt für zu Hause

In diesem Jahr ist die Zeit bis zum Betriebsbeginn der Caritas-Werkstatt etwas länger als in den Jahren zuvor. Am 10.01.2022 starten wir gemeinsam in das neue Geschäftsjahr. Nach den vielfältigen persönlichen oder familiären Kontakten an den Feiertagen ist auch dies...

mehr lesen
Rit­te­rin­nen­schlag

Rit­te­rin­nen­schlag

Drei Jahre ist es her, dass mit der besonderen Initiative der Caritas-Werkstatt begonnen wurde, für die Wohn- und Werkstätten im Land Brandenburg Frauenbeauftragte auszubilden. Inzwischen ist diese Funktion in den Einrichtungen der Eingliederungshilfe etabliert. Und...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.