Stroh­män­ner (und ‑frau­en)

22. Juli 2019 | Logbuch | 0 Kommentare

Ein­mal im Jahr ist der Ar­beits­be­reich Holz­ver­ar­bei­tung un­ter­wegs, um das Grund­ma­te­ri­al für die Stroh­schie­de selbst zu ern­ten, die spä­ter im In­nen­le­ben der Ein­raum­beu­te ver­baut wer­den. Un­ter­stützt wur­de die Ern­te in Grü­ne­berg von ei­ner Ar­beits­grup­pe der Ab­tei­lung Gar­ten- und Land­schafts­pfle­ge. Ge­mein­sam ma­chen wir also Stroh zu Gold, … na ja: zu Geld zumindest.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Gu­ter Rat und gute Räder!

Gu­ter Rat und gute Räder!

Nur noch wenige Tage, dann wird hier in Halle A der Hauptwerkstatt der Arbeitsbereich Rad & Tat einziehen und Reparatur- und Serviceleistungen rund ums Fahrrad anbieten. Rad & Tat bringt Ihr Fahrrad wieder in Schuss und ermöglicht Werkstattbeschäftigten auf...

mehr lesen
Jo­han­nes­fest am 24.06.2022

Jo­han­nes­fest am 24.06.2022

Unter dem Motto "St. Johannesberg in Bewegung" feiern wir am Freitag, 24.06.2022 von 9 bis 16 Uhr das diesjährige Johannesfest – und zugleich den 123. Gründungsgeburtstag unseres St. Johannesberg. Nach einer stimmungsvollen Andacht auf dem Vorplatz der Kapelle und der...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.