Am Rad der Zeit drehen

27. August 2019 | Logbuch | 0 Kommentare

Viel zu er­le­ben gibt es bei den Fei­er­lich­kei­ten zum 120-jäh­ri­gen Grün­dungs­ju­bi­lä­um des St. Jo­han­nes­berg am kom­men­den Sams­tag, 31.08.2019. Ne­ben kul­tu­rel­ler Un­ter­hal­tung und ku­li­na­ri­schen Über­ra­schun­gen ge­ben Schu­le, Woh­nen und Werk­statt ei­nen Ein­blick in die Ge­schich­te und ih­ren Ar­beits­all­tag. Und wer Lust hat, kann es nicht nur bei Ein­drü­cken be­las­sen: Die Be­schäf­tig­ten aus un­se­rem Pro­jekt Rad & Tat ver­kau­fen am Nach­mit­tag Fahr­rä­der, ver­kehrs­tüch­tig auf­ge­ar­bei­tet im Be­rufs­bil­dungs­be­reich der Caritas-Werkstatt.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Mei­ne Ak­ten und ich

Mei­ne Ak­ten und ich

Ich heiße Eileen und möchte die Verwaltungsgruppe Faktor C im Heidering vorstellen. Wir, das sind Christian, David und ich, wobei Christian am längsten dabei ist. Ich absolvierte bereits im Berufsbildungsbereich ein Praktikum in der Verwaltungsgruppe, das mir sehr...

mehr lesen
Rück­kehr an eine alte Wirkungsstätte

Rück­kehr an eine alte Wirkungsstätte

Die Online-Reporterinnen und Reporter sind momentan in der Werkstatt unterwegs, führen Interviews und plaudern über ihren Arbeitsalltag. Hier meldet sich Manuela Wroblewski, die sich dieser Tage mit ihrem Gruppenleiter Kai Hämmerling über dessen Arbeit unterhielt....

mehr lesen
Fra­gen kos­tet nichts

Fra­gen kos­tet nichts

Die Online-Reporterinnen und Reporter sind momentan in der Werkstatt unterwegs, führen Interviews und plaudern über ihren Arbeitsalltag. Den Anfang macht Moritz Siegert, der sich dieser Tage mit unserem Werkstattleiter Christoph Lau zum Gespräch verabredete. Seit wann...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.