Die Ca­ri­tas-Werk­statt ist Bran­den­bur­ger Vi­ze­meis­ter im Fußball

10. Juni 2022 | Allgemein, Logbuch | 0 Kommentare

Denk­bar knapp hat die Fuß­ball­mann­schaft un­se­rer Ca­ri­tas-Werk­statt die Qua­li­fi­ka­ti­on zur Deut­schen Fuß­ball­meis­ter­schaft der Werk­stät­ten im Sep­tem­ber in Duis­burg ver­passt. In Fal­ken­thal bei Zeh­de­nick tra­fen sich heu­te die acht bes­ten Teams der Bran­den­bur­ger Werk­stät­ten, um den Lan­des­meis­ter zu er­mit­teln. Nach ei­ner sou­ve­rä­nen Vor­run­de mit drei Sie­gen ge­gen Senf­ten­berg (4:0), Wit­ten­ber­ge (1:0) und Ebers­wal­de (3:0) ging es im Halb­fi­na­le ge­gen die Els­ter Wer­ke aus Herz­berg. Mit ei­nem 3:1‑Erfolg si­cher­te sich un­se­re Mann­schaft den Ein­zug in das End­spiel ge­gen die Ste­pha­nus-Werk­stät­ten Tem­plin. Dort lie­ßen bei­de Sei­ten in ei­nem aus­ge­gli­che­nen und um­kämpf­ten Spiel zu­nächst nur we­ni­ge Tor­chan­cen zu. Mit­te der 2. Halb­zeit ging Tem­plin nach ei­nem schnel­len An­griff in Füh­rung. Das Tor brach­te un­se­re Jungs nicht aus dem Kon­zept, die im­mer wie­der an­lie­fen und we­ni­ge Mi­nu­ten vor Schluss mit dem Aus­gleich be­lohnt wur­den. Ei­nen wei­te­res Tor woll­te in den letz­ten Mo­men­ten des Spiels nicht mehr ge­lin­gen. So muss­te das Neun­me­ter­schie­ßen über den Tur­nier­sieg und das Ti­cket nach Duis­burg ent­schei­den. Hier hat­te Tem­plin mit 4:3 die Nase vorn. Am Ende fehl­te uns ein­fach ein we­nig Glück. Bei der Sie­ger­eh­rung über­wog dann schon die Freu­de über eine rich­tig star­ke Tur­nier­leis­tung. Un­se­re Vor­freu­de auf eine Teil­nah­me an der Deut­schen Meis­ter­schaft ver­län­gert sich so um ein wei­te­res Jahr. Wir wer­den es wie­der pro­bie­ren. Denn eins steht fest: In­zwi­schen ha­ben wir ent­schie­den zu vie­le Sil­ber­me­dail­len in der Ca­ri­tas-Werk­statt zu liegen.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Viel hei­ße Luft

Viel hei­ße Luft

In bester Urlaubsatmosphäre – jedenfalls bei dazu passendem Wetter – feiern Caritas-Wohnen, Werkstatt und Schule St. Johannesberg heute gemeinsam das diesjährige Johannesfest. Nach einer stimmungsvollen Andacht begann auf der Bühne und dem gesamten Campus St....

mehr lesen
Gu­ter Rat und gute Räder!

Gu­ter Rat und gute Räder!

Nur noch wenige Tage, dann wird hier in Halle A der Hauptwerkstatt der Arbeitsbereich Rad & Tat einziehen und Reparatur- und Serviceleistungen rund ums Fahrrad anbieten. Rad & Tat bringt Ihr Fahrrad wieder in Schuss und ermöglicht Werkstattbeschäftigten auf...

mehr lesen
Jo­han­nes­fest am 24.06.2022

Jo­han­nes­fest am 24.06.2022

Unter dem Motto "St. Johannesberg in Bewegung" feiern wir am Freitag, 24.06.2022 von 9 bis 16 Uhr das diesjährige Johannesfest – und zugleich den 123. Gründungsgeburtstag unseres St. Johannesberg. Nach einer stimmungsvollen Andacht auf dem Vorplatz der Kapelle und der...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.