Wei­ter­hin ein­ge­schränk­ter Regelbetrieb

19. April 2020 | Coronavirus, Logbuch | 0 Kommentare

Nach ei­nem ak­tu­el­len Be­schluss der Bran­den­bur­ger Lan­des­re­gie­rung wer­den sich die Ein­schrän­kun­gen des Re­gel­be­trie­bes in den Werk­stät­ten für be­hin­der­te Men­schen noch ein­mal ver­län­gern. Bis vor­erst 08.05.2020 wird die Ca­ri­tas-Werk­statt also wei­ter­hin nur für eine Not­be­treu­ung ge­öff­net sein. Be­schäf­tig­te, die von die­ser Not­be­treu­ung Ge­brauch ma­chen möch­ten, mel­den sich bit­te bei der Werk­statt­lei­tung oder dem zu­stän­di­gen Fach­dienst. In ei­nem Kurs­buch Co­ro­na ha­ben wir eine vor­über­ge­hen­de Leis­tungs­be­schrei­bung für die Ca­ri­tas-Werk­statt ver­öf­fent­licht. Die ma­te­ri­el­len Leis­tun­gen der Ca­ri­tas-Werk­statt, das Ar­beits­ent­gelt und die Bei­trä­ge der So­zi­al­ver­si­che­rung, wer­den bis auf Wi­der­ruf un­ver­än­dert wei­ter­ge­zahlt. Eben­so bleibt der An­spruch auf Mehr­be­darf für die Be­schäf­tig­ten mit Can­ti­na­Card auch wäh­rend des ein­ge­schränk­ten Re­gel­be­triebs er­hal­ten. Bei Rück­fra­gen wen­den Sie sich bit­te an die Werk­statt­lei­tung, vor­zugs­wei­se per E‑Mail an info@caritas-werkstatt.de; Sie er­hal­ten kurz­fris­tig eine ver­bind­li­che Ant­wort auf Ihre Fra­ge. Bit­te be­ach­ten Sie auch die stän­dig ak­tua­li­sier­ten Hin­wei­se auf un­se­rer In­ter­net­sei­te.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Le­sen am Limit

Le­sen am Limit

Einen unterhaltsamen Abend erlebten die Gäste heute bei der Event-Lesung von Frank Nussbücker in der Cantina der Hauptwerkstatt. In zweimal 45 Minuten nahm uns der Fußball-Literat mit seinem Buch Eisern nach oben auf eine Reise durch die inzwischen drei Spielzeiten...

mehr lesen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir brin­gen die Din­ge ins Rollen

Der Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen ist ein Zusammenschluss von Ehrenamtlichen und kümmert sich um Menschen, die vor dem Krieg aus ihrer ukrainischen Heimat fliehen mussten und in Berlin Schutz und Unterkunft...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.