Be­schäf­ti­gung & Teil­ha­be

Die Ca­ri­tas-Werk­statt bie­tet al­len Men­schen, die auf grund ei­ner Be­hin­de­rung zu­min­dest vor­über­ge­hend nicht auf dem all­ge­mei­nen Ar­beits­markt eine Stel­le fin­den, ei­nen in­ter­es­san­ten und ab­wechs­lungs­rei­chen Ar­beits­platz. Durch die An­wen­dung mo­derns­ter Ver­fah­ren und un­se­ren hoch­wer­ti­gen Ma­schi­nen­park glei­chen die Ar­beits­plät­ze weit­ge­hend de­nen nicht­be­hin­der­ter Ar­beit­neh­mer. Dar­über hin­aus ist die Aus­stat­tung der ein­zel­nen Werk­statt­be­rei­che auf die je­wei­li­gen be­son­de­ren Be­dürf­nis­se der Be­schäf­tig­ten ab­ge­stimmt.

Aufnahme­information

Ihr Weg in die Ca­ri­tas-Werk­statt

BERUFSBILDUNG /­ CAMPUS Q

Aus Bil­dung wird Aus­bil­dung

B.Plus

Das Plus an Bil­dung und Be­treu­ung

Fak­tor C

Ein ge­schütz­tes Um­feld für Men­schen mit psy­chi­scher Er­kran­kung

För­der­be­reich

Struk­tu­rier­tes Ler­nen und in­di­vi­du­el­le Un­ter­stüt­zung für Be­schäf­tig­te

Job­coa­ching

Pass­ge­naue Un­ter­stüt­zung bei der be­ruf­li­chen Ori­en­tie­rung und In­te­gra­ti­on

FAQ

Die häu­figs­ten Fra­gen auf ei­nem Blick.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.