Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen, ins­be­son­de­re so­zia­le und kom­mu­ni­ka­ti­ve Kom­pe­ten­zen, gel­ten als Ein­tritts­kar­te in die Ar­beits­welt. Auch für Men­schen mit Be­hin­de­rung spie­len da­her ne­ben der Qua­li­fi­zie­rung fach­li­cher Kom­pe­ten­zen zu­neh­mend auch Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen so­wohl für den Zu­gang als auch den Ver­bleib in ei­nem Be­schäf­ti­gungs­ver­hält­nis eine zen­tra­le Rol­le. Da­bei geht es dar­um, in an­ge­mes­se­ner Form im be­trieb­li­chen Um­feld zu kom­mu­ni­zie­ren, kon­struk­tiv mit Kon­flikt­si­tua­tio­nen um­zu­ge­hen und ko­ope­ra­tiv im Team zu ar­bei­ten. Die Se­mi­nar­rei­he Ku­kuk ist eine gän­gi­ge Form, die­se Schlüs­sel­qua­li­fi­ka­tio­nen zu ver­mit­teln. Der Fach­dienst der Ca­ri­tas-Werk­statt bie­tet die­ses Se­mi­nar re­gel­mä­ßig für die Be­schäf­tig­ten an. Wir gra­tu­lie­ren den Be­schäf­tig­ten, die die­se ein­ein­halb­jäh­ri­ge Qua­li­fi­zie­rung heu­te er­folg­reich ab­ge­schlos­sen ha­ben.