Mei­ne Ak­ten und ich

21. Juni 2024 | Logbuch | 0 Kommentare

Ich hei­ße Ei­leen und möch­te die Ver­wal­tungs­grup­pe Fak­tor C im Hei­de­ring vor­stel­len. Wir, das sind Chris­ti­an, Da­vid und ich, wo­bei Chris­ti­an am längs­ten da­bei ist.

Ich ab­sol­vier­te be­reits im Be­rufs­bil­dungs­be­reich ein Prak­ti­kum in der Ver­wal­tungs­grup­pe, das mir sehr viel Spaß mach­te. Das ist der Grund, war­um ich dann nicht mehr wegwollte.

Un­ser Ar­beits­all­tag ist sehr viel­sei­tig und ab­wechs­lungs­reich. Wir un­ter­stüt­zen die Fach­diens­te, die Pro­duk­ti­on und die Ver­wal­tung. Zu mei­nen Auf­ga­ben ge­hört es, Do­ku­men­te zu di­gi­ta­li­sie­ren. Das heißt, ich scan­ne sie ein, be­nen­ne sie um und pfle­ge die­se Do­ku­men­te in die rich­ti­gen Ord­ner ein.

Im Mo­ment un­ter­stüt­ze ich da­bei, Bil­dungs­rah­men­plä­ne zu er­stel­len, Teil­neh­mer­lis­ten zu di­gi­ta­li­sie­ren und Ord­ner da­für an­zu­le­gen. Zu mei­nen Lieb­lings­auf­ga­ben ge­hört es, Ak­ten für neue Be­schäf­tig­te und an­de­re Ak­ten­ord­ner, z.B. Bil­dungs­ord­ner, zu er­stel­len. Ich mag es ger­ne or­dent­lich und einheitlich.

Chris­ti­an und Da­vid ar­bei­ten auch im Mi­cos und Easy Care So­zi­al. Sie pfle­gen Stamm­da­ten, le­gen Do­ku­men­te in der elek­tro­ni­schen Akte ab oder Auf­trä­ge für ex­ter­ne Kun­den für die Pro­duk­ti­on an. Das al­les er­for­dert eine Men­ge an Kon­zen­tra­ti­on, Selbst­stän­dig­keit und Ver­ant­wor­tungs­be­wusst­sein, weil wir mit sen­si­blen Da­ten ar­bei­ten. Wir müs­sen uns hier streng an die Schwei­ge­pflicht hal­ten. Trotz­dem macht mir die Ar­beit Spaß. Auf­trä­ge be­kom­men wir haupt­säch­lich von Frau Pri­wit­zer. Pro­duk­ti­ons­auf­ga­ben er­hal­ten wir von den Fach­kräf­ten und Herrn Neu­bert. Wird es mal schwie­rig, er­fah­ren wir je­der­zeit vol­le Un­ter­stüt­zung. Ge­ra­de neue Auf­ga­ben ma­chen mich am An­fang et­was un­si­cher. Mit Un­ter­stüt­zung und et­was Rou­ti­ne wer­de ich aber schnell sicherer.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Wo Ler­nen zum All­tag gehört

Wo Ler­nen zum All­tag gehört

Im besten Sinne auf den Leim gegangen sind in dieser Woche die Beschäftigten in unserem Arbeitsbereich Holzverarbeitung in der Qualifizierungseinheit "Verleimung von Leisten". Diese Lernsequenzen in Anlehnung an die Neue BildungsSystematik (NBS) sind inzwischen ein...

mehr lesen
Eine von uns

Eine von uns

Auf Einladung von Janny Armbruster, der Behindertenbeauftragte von Brandenburg, kam dieser Tage die neu gegründete Landesarbeitsgemeinschaft der Frauenbeauftragten in Beelitz zu einem Festakt zusammen. Gäste aus Politik und Werkstattszene gratulierten dem neu...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.