Nach al­len Re­geln der Kunst

13. Oktober 2019 | Logbuch | 0 Kommentare

Die Dahms­hö­her ART ist ein Kunst- und Krea­tiv-Work­shop für Künst­le­rin­nen und Künst­ler. Ob mit oder ohne Be­hin­de­rung ist hier ne­ben­säch­lich. In ver­schie­de­nen Ate­liers wird ge­mein­sam ge­ar­bei­tet. In Ma­le­rei, Holz­bild­haue­rei, Fil­zen oder Thea­ter wer­den ei­ge­ne Ideen künst­le­risch und hand­werk­lich un­ter­stützt. Drin­nen und drau­ßen wird das Haus Dahms­hö­he in Fürs­ten­berg eine Wo­che lang zu ei­nem krea­ti­ven Mit­tel­punkt. Und mit­ten­drin: Eine Grup­pe von Be­schäf­tig­ten aus ver­schie­de­nen Ar­beits­be­rei­chen der Caritas-Werkstatt.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Le­sen am Limit

Le­sen am Limit

Einen unterhaltsamen Abend erlebten die Gäste heute bei der Event-Lesung von Frank Nussbücker in der Cantina der Hauptwerkstatt. In zweimal 45 Minuten nahm uns der Fußball-Literat mit seinem Buch Eisern nach oben auf eine Reise durch die inzwischen drei Spielzeiten...

mehr lesen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir brin­gen die Din­ge ins Rollen

Der Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen ist ein Zusammenschluss von Ehrenamtlichen und kümmert sich um Menschen, die vor dem Krieg aus ihrer ukrainischen Heimat fliehen mussten und in Berlin Schutz und Unterkunft...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.