25.03.2021: Impf­start in der Caritas-Werkstatt

19. März 2021 | Allgemein, Coronavirus, Logbuch | 0 Kommentare

Am kom­men­den Don­ners­tag, 25.03.2021 star­ten in der Ca­ri­tas-Werk­statt die Co­ro­na-Schutz­imp­fun­gen. Alle Be­schäf­tig­ten, von de­nen uns die Ein­wil­li­gung zur Schutz­imp­fung vor­liegt, er­hal­ten eine in­di­vi­du­el­le Ter­min­be­stä­ti­gung. Die ge­naue Ter­min­ver­ga­be er­folgt kurz­fris­tig, spä­tes­tens am Vor­tag der Imp­fung. Auf­grund der Viel­zahl der Erst-Imp­fun­gen kann dies eine Zeit bis nach Os­tern in An­spruch neh­men. Die Zweit-Imp­fun­gen wer­den vor­aus­sicht­lich bis An­fang Mai ab­ge­schlos­sen sein. Im Be­rufs­bil­dungs­be­reich Cam­pus Q (Jo­sef­haus) nahe der Haupt­werk­statt wird das DRK ein Impf­la­bor ein­rich­ten. Es ist bis zum Impf­start wei­ter­hin mög­lich, die not­wen­di­gen Un­ter­la­gen in der Ca­ri­tas-Werk­statt vor­zu­le­gen, um eine Impf­mög­lich­keit in un­se­rem Hau­se zu wahr­zu­neh­men. All­ge­mei­ne Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen des Ro­bert-Koch-In­sti­tuts zur Co­ro­na-Schutz­imp­fung in Leich­ter Spra­che fin­den sich hier. Die Imp­fung ist für alle Be­schäf­tig­ten selbst­ver­ständ­lich frei­wil­lig. Be­schäf­tig­te, die sich für die­se Imp­fung ent­schei­den, schi­cken das un­ter­zeich­ne­te Auf­klä­rungs­blatt und die Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung an die Ca­ri­tas-Werk­statt. So­weit die Zu­stim­mung zur Imp­fung in den be­nann­ten Auf­ga­ben­kreis ei­ner Ver­tre­tungs­per­son ge­hört, sind die Un­ter­la­gen auch von die­ser Per­son zu un­ter­zeich­nen. Die Un­ter­la­gen sind ab­ge­stimmt auf den vor­ge­se­he­nen mRNA-Impf­stoff von BionTech/Pfizer. Fra­gen zur Imp­fung be­ant­wor­ten wir Ih­nen gern über un­se­re E‑­Mail-Adres­se info@caritas-werkstatt.de.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Im­mer ei­nen Be­such wert

Im­mer ei­nen Be­such wert

Ein reges Treiben herrschte heute im Laufe des Tages auf dem Außengelände der Hauptwerkstatt. Während des Adventsmarktes boten viele Verkaufsstände Gelegenheit, sich über die Vielfalt der Eigenprodukte unserer Caritas-Werkstatt zu informieren und auch den einen oder...

mehr lesen
Büh­ne frei!

Büh­ne frei!

"Deutschlands größtes Vorlesefest" wird der dritte Freitag im November, der bundesweite Vorlesetag, gern genannt. Auch die Caritas-Werkstatt war daran beteiligt und konnte sich mit den Beschäftigten in der Zweigwerkstatt am Aderluch über den Besuch von...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.