Impf­mög­lich­keit in der Ca­ri­tas-Werk­statt am 26.10.2022

6. Oktober 2022 | Logbuch | 0 Kommentare

Auf der Grund­la­ge der vor­lie­gen­den Stu­di­en­da­ten zu ei­ner po­si­ti­ven Schutz­wir­kung hat die Stän­di­ge Impf­kom­mis­si­on in ei­nem Be­schluss vom 20.09.2022 für aus­ge­wähl­te Per­so­nen­grup­pen eine 2. Auf­fri­schungs­imp­fung zum Schutz vor dem Co­ro­na­vi­rus Co­vid-19 emp­foh­len. Die Impf­emp­feh­lung rich­tet sich un­ter an­de­rem an Be­treu­te in sta­tio­nä­ren und teil­sta­tio­nä­ren Pfle­ge­ein­rich­tun­gen, zu de­nen die Ca­ri­tas-Werk­statt zählt, als auch an das haupt­amt­li­che Personal.

Ne­ben den Impf­mög­lich­kei­ten in den Arzt­pra­xen bie­tet auch die Ca­ri­tas-Werk­statt eine sol­che so­ge­nann­te 2. Boos­ter-Imp­fung an. Ge­plant ist die Impf­mög­lich­keit für Mitt­woch, 26.10.2022 ab 8.00 Uhr in der Haupt­werk­statt, je nach Nach­fra­ge an­schlie­ßend auch noch in den Zweig­werk­stät­ten. Alle an­ge­mel­de­ten Per­so­nen er­hal­ten ei­nen in­di­vi­du­el­len Impf­ter­min mit ei­ner un­ge­fäh­ren Richtzeit.

All­ge­mei­ne Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen des Ro­bert-Koch-In­sti­tuts zur Co­ro­na-Schutz­imp­fung in Leich­ter Spra­che fin­den sich hier. Die Imp­fung ist für alle Be­schäf­tig­ten selbst­ver­ständ­lich frei­wil­lig. Die Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung für eine Imp­fung mit dem emp­foh­le­nen mRNA-Impf­stoff steht als Down­load be­reit. Fra­gen zur Imp­fung be­ant­wor­ten wir Ih­nen gern über un­se­re E‑­Mail-Adres­se info@caritas-werkstatt.de.

So­fern Sie die Impf­mög­lich­keit in un­se­rem Hau­se wahr­neh­men möch­ten, bit­ten wir Sie um eine Mit­tei­lung an die Werk­statt­lei­tung bis Mitt­woch, 19.10.2022.

Das Impf­an­ge­bot gilt auch für An­ge­hö­ri­ge und na­he­ste­hen­de Be­zugs­per­so­nen der Werkstattbeschäftigten.

Bit­te brin­gen Sie zum Impf­ter­min die Ver­si­cher­ten­kar­te Ih­rer Kran­ken­kas­se und Ih­ren Impf­aus­weis mit.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

In­for­ma­ti­ons­schrei­ben der Caritas-Werkstatt

In­for­ma­ti­ons­schrei­ben der Caritas-Werkstatt

Sehr geehrte Damen und Herren,liebe Beschäftigte und Angehörige, zunächst wünschen wir Ihnen allen ein gutes und gesundes neues Jahr. Wir möchten Sie zu Jahresbeginn über einige wichtige Neuerungen informieren, die die Beschäftigung in der Caritas-Werkstatt betreffen....

mehr lesen
Dan­ke & auf Wiedersehen

Dan­ke & auf Wiedersehen

Kurz vor dem Jahreswechsel hat sich unser langjähriger Geschäftsführer Rolf Göpel in den Ruhestand verabschiedet. Während eines Festaktes in der Dominikus-Klinik blickten Freunde, Weggefährten und Caritasprominenz auf fünfunddreißig gemeinsame Jahre im Dienst des...

mehr lesen
Bot­schaf­ter der Caritas-Werkstatt

Bot­schaf­ter der Caritas-Werkstatt

Die Caritas-Werkstatt ist in den drei Standorten in Oranienburg zu finden – aber längst auch in zahlreichen Firmen der Region. Über zwanzig Beschäftigte sind inzwischen auf Außenarbeitsplätzen tätig und das in Branchen, so vielfältig, wie die beruflichen Interessen...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.