Neu­es ent­de­cken, Er­fah­run­gen ma­chen, Ge­mein­schaft erleben

27. Mai 2024 | Logbuch | 1 Kommentar

An die­ser Stel­le er­zäh­len re­gel­mä­ßig Be­schäf­tig­te aus ih­rem Ar­beits­all­tag in der Ca­ri­tas-Werk­statt. Heu­te: Mo­ritz Siegert. 

Die Ca­ri­tas-Werk­statt gibt es schon seit mehr als 30 Jah­ren. Sie be­steht der­zeit aus den drei Stand­or­ten Hei­de­ring, Ader­luch und der Hauptwerkstatt.

Auf dem Cam­pus St. Jo­han­nes­berg be­fin­den sich ne­ben der Haupt­werk­statt das Ca­ri­tas-Woh­nen und die Schu­le. Das Jo­sef­haus ist das äl­tes­te Ge­bäu­de hier. In der Schu­le ler­nen Kin­der von der 1. bis zur 10. Klas­se, um an­schlie­ßend in der Werk­statt oder an­ders­wo zu ar­bei­ten. Ei­ni­ge Be­schäf­tig­te le­ben in ei­ner der Wohn­grup­pen. An den drei Stand­or­ten der Ca­ri­tas-Werk­statt ar­bei­ten ins­ge­samt über 500 Menschen.

In ei­nem Fort­bil­dungs­pro­gramm kön­nen wir alle Neu­es ent­de­cken, auf Ge­bie­ten wie Mu­sik, Kunst, Sport, Selbst­ver­tei­di­gung so­wie vie­les mehr. Un­ter­stützt wird die Werk­statt vom DRK, de­ren Fahr­dienst man­che von uns ab­holt und wie­der nach Hau­se bringt. An­de­re kom­men mit Bus, Bahn oder ih­rem Fahrrad.

In je­dem Jahr gibt es öf­fent­li­che Ver­an­stal­tun­gen wie das Jo­han­nes­fest oder den Tag der of­fe­nen Tür, um das, was wir hier voll­brin­gen, mit Be­su­chern und un­se­ren Fa­mi­li­en zu tei­len. In über 30 Jah­ren brach­te die Werk­statt vie­le be­son­de­re Men­schen her­vor, die hier ihre Ta­len­te zeig­ten und ent­fal­te­ten. Ei­ni­ge ar­bei­te­ten hier bis zu ih­rem Le­bens­en­de. Ih­nen fol­gen wei­te­re Ge­ne­ra­tio­nen von Werkstattbeschäftigten.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Ein Shut­tle für alle Fälle

Ein Shut­tle für alle Fälle

Hier laden uns die beiden Online-Reporterinnen Martina Harnischmacher und Kristin Jung vom Heidering dazu ein, ihnen bei ihrer Arbeit als Shuttle-Fahrerinnen über die Schulter zu schauen. Jeden Tag fahren wir Menschen zu den verschiedenen Angeboten oder holen sie dort...

mehr lesen
Mei­ne Ak­ten und ich

Mei­ne Ak­ten und ich

Ich heiße Eileen und möchte die Verwaltungsgruppe Faktor C im Heidering vorstellen. Wir, das sind Christian, David und ich, wobei Christian am längsten dabei ist. Ich absolvierte bereits im Berufsbildungsbereich ein Praktikum in der Verwaltungsgruppe, das mir sehr...

mehr lesen
Rück­kehr an eine alte Wirkungsstätte

Rück­kehr an eine alte Wirkungsstätte

Die Online-Reporterinnen und Reporter sind momentan in der Werkstatt unterwegs, führen Interviews und plaudern über ihren Arbeitsalltag. Hier meldet sich Manuela Wroblewski, die sich dieser Tage mit ihrem Gruppenleiter Kai Hämmerling über dessen Arbeit unterhielt....

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

1 Kommentar

  1. Julia bußler

    Lie­be Men­schen, nicht nur ich habe das ge­schrie­ben, son­dern wir alle, die On­line-Re­por­te­rin­nen und Re­por­ter aus der Hauptwerkstatt.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.