Vom 02.11.2020 an gel­ten bun­des­weit wei­te­re und ver­stärk­te Ein­schrän­kun­gen des öf­fent­li­chen Le­bens. Der Re­gel­be­trieb in den Werk­stät­ten für be­hin­der­te Men­schen ist da­von vor­erst nicht be­trof­fen. Auch die Ca­ri­tas-Werk­statt bleibt bis auf wei­te­res für alle Be­schäf­tig­ten ge­öff­net.

Im In­ter­es­se des Ge­sund­heits­schut­zes al­ler Be­triebs­an­ge­hö­ri­gen ha­ben wir das Hy­gie­nekon­zept der Ca­ri­tas-Werk­statt auf das ver­stärk­te In­fek­ti­ons­ge­sche­hen in un­se­rem Ein­zugs­ge­biet an­ge­passt.

Auf al­len Ver­kehrs­flä­chen der Ca­ri­tas-Werk­statt mit ab­tei­lungs­über­grei­fen­den Kon­tak­ten und in den Fahr­diens­ten gilt die Pflicht zum Tra­gen ei­ner Mund-Nase-Be­de­ckung.

Zu­dem ent­fal­len ab so­fort bis vor­erst 30.11.2020 alle be­glei­ten­den An­ge­bo­te.

Wir bit­ten um Ver­ständ­nis, dass wir au­ßer­dem den Be­su­cher­ver­kehr stark ein­schrän­ken. Per­sön­li­che Ter­mi­ne mit Fach­kräf­ten der Ca­ri­tas-Werk­statt sind nur im Aus­nah­me­fall und nur nach te­le­fo­ni­scher An­mel­dung mög­lich.

Mit den Kon­takt­ein­schrän­kun­gen möch­ten wir das In­fek­ti­ons­ri­si­ko wei­ter ver­rin­gern – und so den Be­triebs­ab­lauf der Ca­ri­tas-Werk­statt an al­len Stand­or­ten si­chern.

Bis­lang liegt in der Ca­ri­tas-Werk­statt kei­ne be­stä­tig­te CO­VID-19-In­fek­ti­on vor. In­so­fern sind alle ge­trof­fe­nen Vor­keh­run­gen in un­se­rem Hau­se als eine Form ak­ti­ver Prä­ven­ti­on zu ver­ste­hen. Über alle wei­te­ren Ent­wick­lun­gen oder be­hörd­lich an­ge­ord­ne­ten Maß­nah­men in­for­mie­ren wir Sie hier an die­ser Stel­le.