Zwi­schen Tür und Angel

20. April 2022 | Allgemein, Logbuch | 0 Kommentare

Was macht ein Be­schäf­tig­ter mit sei­ner neu ge­won­ne­nen Frei­zeit als künf­ti­ger Rent­ner? Er lässt sich wei­ter re­gel­mä­ßig bei uns bli­cken und be­treut als pas­sio­nier­ter Ang­ler das dazu pas­sen­de be­glei­ten­de An­ge­bot in der Ca­ri­tas-Werk­statt. Ein­mal im Mo­nat tref­fen sich die An­gel­freun­de un­ter den Be­schäf­tig­ten zum Plau­dern und Fach­sim­peln. Mehr­mals im Jahr geht es zu Wett­be­wer­ben, zum Preis- oder Nacht­an­geln in der Re­gi­on. Für die Be­tei­lig­ten sind dies ech­te Aben­teu­er­aus­flü­ge. Auch das ist Caritas-Werkstatt.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Die Werk­statt­welt ein Stück ge­rech­ter machen

Die Werk­statt­welt ein Stück ge­rech­ter machen

Die Frauenbeauftragten in den Einrichtungen der Eingliederungshilfe sind inzwischen eine Institution. Qualifizierte und gewählte Frauen stehen mit Rat und Tat, mit einem offenen Ohr, mit Zeit oder als Mutmacherin zur Seite – und öffnen auch dem einen oder anderen Mann...

mehr lesen
Drei­ßig plus eins

Drei­ßig plus eins

Einige Anlässe hatten sich in den letzten beiden Jahren angesammelt, die allesamt weggefeiert werden wollten: Die Caritas-Werkstatt beging ihren 30. Geburtstag, aus dem inzwischen schon der 31. geworden ist. Eine Chronik mit den Erinnerungen vieler Mitarbeiterinnen,...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.