Je­der Ki­lo­me­ter ein Vergnügen

14. September 2022 | Allgemein, Logbuch | 0 Kommentare

Das Fahr­rad ist be­kannt­lich das schöns­te Fort­be­we­gungs­mit­tel der Welt und un­ter den Be­schäf­tig­ten der Ca­ri­tas-Werk­statt das ge­bräuch­lichs­te. Mit un­se­rem Ar­beits­be­reich Rad & Tat för­dern wir die Freu­de am Fahr­rad durch schnel­le und be­zahl­ba­re Re­pa­ra­tu­ren, War­tung und Ser­vice und durch den Ver­kauf von kos­ten­güns­ti­gen Ge­braucht­rä­dern. Und weil wie so vie­les auch das Fahr­rad­fah­ren ge­mein­sam am schöns­ten ist, wa­ren wir beim Stadt­ra­deln zu­sam­men un­ter­wegs, um Ki­lo­me­ter für das Team der Ca­ri­tas-Werk­statt zu sam­meln. Bis zum Wo­chen­en­de gibt es noch Ge­le­gen­heit, un­ser Ki­lo­me­ter­kon­to wei­ter aufzufüllen.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Wir ge­ben Euch den Rest

Wir ge­ben Euch den Rest

Ab sofort gibt es für CantinaCard-Besitzer die Möglichkeit, jeden Tag ab 13.00 Uhr in der Cantina überzählige Menüs für den privaten Gebrauch anzufragen und mit nach Hause zu nehmen. Gegen einen einmaligen Pfand von 5,00 Euro können die Beschäftigten eine Kollektion...

mehr lesen
Gut ein­ge­stellt

Gut ein­ge­stellt

Das Jobcoaching ist längst ein etablierter Bestandteil der Caritas-Werkstatt. Gut zwanzig Beschäftigte sind inzwischen bei einem Vertragsunternehmen tätig, sind dort Teil des Arbeitsalltags – und oftmals kaum von der hauptamtlichen Belegschaft ihrer Firma zu...

mehr lesen
Mit­ma­chen mög­lich machen

Mit­ma­chen mög­lich machen

Nah an den Anliegen, Sorgen und Interessen der Beschäftigten zu sein, ist Aufgabe und Anspruch des Werkstattrates. Neben der regelmäßigen Präsenz in den Standorten und Arbeitsgruppen etablieren sich in der Caritas-Werkstatt verschiedene offene und...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.