Nach dem po­si­ti­ven Test auf Co­vid-19 ei­nes Be­schäf­tig­ten be­fin­den sich meh­re­re Grup­pen aus un­se­rer Zweig­werk­statt am Ader­luch mo­men­tan in vor­sorg­li­cher Qua­ran­tä­ne. Zur Si­cher­heit al­ler Be­tei­lig­ten wer­den wir ent­spre­chend der Test­stra­te­gie der Ca­ri­tas-Werk­statt die Rück­kehr der be­tref­fen­den Be­schäf­tig­ten und der haupt­amt­li­chen Fach­kräf­te von ei­nem ne­ga­ti­ven An­ti­gen-Schnell­test ab­hän­gig ma­chen. Die Ca­ri­tas-Werk­statt ver­fügt über die dazu not­wen­di­gen Test­ka­pa­zi­tä­ten. Die ge­setz­li­chen Be­treu­er und ver­tre­tungs­be­rech­ti­gen Per­so­nen al­ler Be­schäf­tig­ten der Ca­ri­tas-Werk­statt er­hal­ten in den nächs­ten Ta­gen ein In­for­ma­ti­ons­schrei­ben mit ei­ner Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung zur Durch­füh­rung ei­nes sol­chen An­ti­gen-Schnell­tests, so­weit er im kon­kre­ten Fall not­wen­dig wer­den soll­te. Nach Er­halt der Post bit­ten wir Sie um eine Rück­sen­dung die­ser Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung.