Co­ro­na-Ti­cker (19.11.2020)

18. November 2020 | Allgemein, Coronavirus, Logbuch | 0 Kommentare

Als Ca­ri­tas-Werk­statt tra­gen wir in vie­ler­lei Hin­sicht Ver­ant­wor­tung. Für un­se­ren Auf­trag be­ruf­li­cher Bil­dung, für die Ver­pflich­tun­gen ge­gen­über un­se­ren ge­werb­li­chen Kun­den, für Ver­läss­lich­keit ge­gen­über un­se­ren Part­nern in der öf­fent­li­chen Ver­wal­tung. In Zei­ten wie die­sen gilt un­se­re be­son­de­re Ver­ant­wor­tung den 420 Werk­statt­be­schäf­tig­ten und 80 haupt­amt­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mitarbeitern.

Wir ha­ben das Jahr 2020 ak­tiv ge­nutzt, den ge­sam­ten Ge­schäfts­be­trieb un­se­res Hau­ses auf die not­wen­di­gen Vor­keh­run­gen ei­nes wirk­sa­men In­fek­ti­ons­schut­zes ein­zu­stel­len, Ri­si­ken zu er­ken­nen, ab­zu­wä­gen und Pro­zes­se an­zu­pas­sen. Mit gro­ßem In­ves­ti­ti­ons­auf­wand und mit al­len un­se­ren Kräf­ten ist es uns ge­lun­gen, Ar­beits­plät­ze um­zu­rüs­ten, Ge­wohn­hei­ten zu ver­än­dern und das In­nen­le­ben der Werk­statt neu zu ord­nen. Für alle Be­tei­lig­ten ist dies mit Dis­zi­plin und Ein­schrän­kun­gen verbunden.

Als Er­gän­zung un­se­res Hy­gie­nekon­zep­tes ha­ben wir in Ab­stim­mung mit dem Ge­sund­heits­amt Ober­ha­vel in­ner­halb un­se­res Hau­ses eine ei­ge­ne Test­stre­cke mit An­ti­gen-Schnell­tests ein­ge­rich­tet. Im Fal­le ei­nes kon­kre­ten Ver­dachts ist es uns mög­lich, Kon­takt­per­so­nen zu tes­ten und eine schnel­le Dia­gno­se zu ermitteln.

In un­se­ren Stand­or­ten set­zen wir alle Emp­feh­lun­gen und An­ord­nun­gen der Ge­sund­heits­be­hör­den kon­se­quent um. Wo es uns aus den Er­fah­run­gen mit den spe­zi­fi­schen Um­stän­den un­se­rer Ca­ri­tas-Werk­statt not­wen­dig er­scheint, ge­hen wir über die­se Stan­dards hin­aus und set­zen ei­ge­ne, wei­ter­ge­hen­de Maßstäbe.

In­fek­ti­ons­ri­si­ken las­sen sich nicht gänz­lich aus­schlie­ßen oder ver­mei­den. Auch wir als Ca­ri­tas-Werk­statt sind durch meh­re­re po­si­ti­ve Be­fun­de auf Co­vid-19 von Werk­statt­be­schäf­tig­ten be­trof­fen. In al­len Fäl­len las­sen sich die In­fek­ti­ons­ket­ten auf ein An­ste­ckungs­ge­sche­hen au­ßer­halb der Werk­statt rückverfolgen.

Die Ca­ri­tas-Werk­statt ist ein si­che­rer Ort und möch­te es blei­ben. Ein­schlä­gi­ge Hy­gie­ne­re­geln, der Grund­satz der Kon­takt­re­du­zie­rung und das prak­ti­zier­te Ko­hor­ten­prin­zip ha­ben dazu bei­getra­gen, dass bis­lang kei­ne In­fek­ti­on auf Ge­scheh­nis­se in­ner­halb der Werk­statt zu­rück­füh­ren ist.

Ein be­son­de­res Ri­si­ko be­steht über­all dort, wo sich die­se Re­geln und Prin­zi­pi­en nur ein­ge­schränkt um­set­zen las­sen. Dies be­trifft ins­be­son­de­re die An­rei­se zur Werk­statt und die Fahr­diens­te, in de­nen sich Be­schäf­tig­te un­ter­schied­li­cher Ab­tei­lun­gen der Werk­statt mi­schen und Ab­stands­re­geln nicht ein­ge­hal­ten wer­den können.

Der Ge­sund­heits­schutz al­ler Werk­statt­be­schäf­tig­ten macht es nö­tig, die­sem er­höh­ten Ri­si­ko Rech­nung zu tra­gen: Für die Zeit von Mon­tag, 30.11.2020 bis Diens­tag, 05.01.2021 wer­den wir den Fahr­dienst der Ca­ri­tas-Werk­statt vor­über­ge­hend einstellen.

In die­sem Zeit­raum stel­len wir al­len Be­schäf­tig­ten, die an­sons­ten ei­nen Fahr­dienst nut­zen bzw. al­len, die sich durch die Um­stän­de ih­rer An­rei­se ei­nem In­fek­ti­ons­ri­si­ko aus­ge­setzt se­hen, die Prä­senz in der Ca­ri­tas-Werk­statt frei.

Die Ca­ri­tas-Werk­statt wird auch in die­sem Zeit­raum durch­ge­hend ge­öff­net sein. Al­ter­na­tiv zur üb­li­chen Be­schäf­ti­gung vor Ort ste­hen al­len Be­schäf­tig­ten in die­ser Zeit wahl­wei­se ver­schie­de­ne An­ge­bo­te und Leis­tun­gen der Ca­ri­tas-Werk­statt zur Verfügung.

In den nächs­ten Ta­gen er­hal­ten alle Be­schäf­tig­ten ein In­for­ma­ti­ons­schrei­ben, in dem un­se­re Leis­tun­gen in die­ser Zwi­schen­zeit nä­her be­schrie­ben sind. Um die­se Leis­tun­gen in qua­li­fi­zier­ter Form be­reit­stel­len zu kön­nen, bit­ten wir Sie um eine ver­bind­li­che Aus­wahl über das da­zu­ge­hö­ri­ge Formblatt.

Bei Rück­fra­gen nut­zen Sie bit­te be­vor­zugt das Kon­takt­for­mu­lar un­se­rer Website.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Le­sen am Limit

Le­sen am Limit

Einen unterhaltsamen Abend erlebten die Gäste heute bei der Event-Lesung von Frank Nussbücker in der Cantina der Hauptwerkstatt. In zweimal 45 Minuten nahm uns der Fußball-Literat mit seinem Buch Eisern nach oben auf eine Reise durch die inzwischen drei Spielzeiten...

mehr lesen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir brin­gen die Din­ge ins Rollen

Der Verein mog61 Miteinander ohne Grenzen ist ein Zusammenschluss von Ehrenamtlichen und kümmert sich um Menschen, die vor dem Krieg aus ihrer ukrainischen Heimat fliehen mussten und in Berlin Schutz und Unterkunft...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.