Heu­te hat das Bran­den­bur­ger Mi­nis­te­ri­um für So­zia­les, Ge­sund­heit, In­te­gra­ti­on und Ver­brau­cher­schutz (MSGIV) die ab mor­gen, 16.12.2020 gel­ten­de Ein­däm­mungs­ver­ord­nung 3. SARS-CoV-2-Ein­dV ver­öf­fent­licht. In der Ver­ord­nung fin­den sich kei­ne ge­son­der­ten Auf­la­gen und Vor­keh­run­gen für die Werk­stät­ten, die über die im öf­fent­li­chen Raum oder in der Ar­beits­welt oh­ne­hin gel­ten­den Vor­schrif­ten hin­aus­ge­hen.

Mit der Re­du­zie­rung des Fahr­dienst­ver­kehrs ha­ben wir als Ca­ri­tas-Werk­statt eine für die Ein­däm­mung des In­fek­ti­ons­ge­sche­hens in un­se­rem Hau­se sehr wirk­sa­me Ent­schei­dung ge­trof­fen.

Vor­erst sind für die Ca­ri­tas-Werk­statt kei­ne wei­te­ren, über die Vor­schrif­ten der Ein­däm­mungs­ver­ord­nung hin­aus­ge­hen­den Schutz­maß­nah­men be­ab­sich­tigt. Wir pla­nen also, den Be­trieb in der mo­men­ta­nen Form bis zum Jah­res­wech­sel fort­zu­set­zen.

Alle wich­ti­gen Ent­schei­dun­gen zur Wie­der­auf­nah­me des Werk­statt­be­trie­bes im neu­en Jahr wer­den wir kurz vor Weih­nach­ten tref­fen und be­kannt­ge­ben. Wir stim­men uns dazu mit den Leis­tungs­trä­gern und ver­ant­wort­li­chen Stel­len in Po­li­tik und öf­fent­li­cher Ver­wal­tung ab.

Bit­te be­ach­ten Sie dazu auch die Ver­öf­fent­li­chun­gen hier auf un­se­rer In­ter­net­sei­te.

Die Schließ­ta­ge der Ca­ri­tas-Werk­statt am 04./05.01.2021 zur In­ven­tur und an­de­ren be­triebs­in­ter­nen Vor­be­rei­tun­gen für das Ge­schäfts­jahr sind als Ur­laubs­ta­ge für alle Be­schäf­tig­ten ver­bind­lich.