Impf­kam­pa­gne Caritas-Werkstatt

28. März 2021 | Allgemein, Coronavirus, Logbuch | 0 Kommentare

Die Impf­kam­pa­gne der Ca­ri­tas-Werk­statt ist in vol­lem Gan­ge. Bis Ende April wer­den alle haupt­amt­li­chen Fach­kräf­te und alle Werk­statt­be­schäf­tig­ten die Mög­lich­keit ha­ben, eine Co­ro­na-Schutz­imp­fung zu erhalten.

Alle Be­schäf­tig­ten, von de­nen uns die Ein­wil­li­gung zur Schutz­imp­fung vor­liegt, er­hal­ten eine in­di­vi­du­el­le Ter­min­be­stä­ti­gung. Alle noch aus­ste­hen­den Imp­fun­gen sind am 28./29.04.2021 vor­ge­se­hen. Bit­te be­ach­ten Sie, dass Erst- und Zweit­imp­fun­gen nur zu den je­weils kor­re­spon­die­ren­den Ter­mi­nen mög­lich sind und nicht im Rah­men der wei­te­ren Ter­mi­ne nach­ge­holt wer­den können.

Ter­mi­ne Co­ro­na-Schutz­imp­fung Caritas-Werkstatt

Erst­imp­fung: 25.03., Zweit­imp­fung: 06.05.2021
Erst­imp­fung: 28.04., Zweit­imp­fung: 09.06.2021
Erst­imp­fung: 29.04., Zweit­imp­fung: 10.06.2021

All­ge­mei­ne Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen des Ro­bert-Koch-In­sti­tuts zur Co­ro­na-Schutz­imp­fung in Leich­ter Spra­che fin­den sich hier. Die Imp­fung ist selbst­ver­ständ­lich frei­wil­lig. Be­schäf­tig­te, die sich für die­se Imp­fung ent­schei­den, schi­cken das un­ter­zeich­ne­te Auf­klä­rungs­blatt und die Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung an die Ca­ri­tas-Werk­statt. So­weit die Zu­stim­mung zur Imp­fung in den be­nann­ten Auf­ga­ben­kreis ei­ner Ver­tre­tungs­per­son ge­hört, sind die Un­ter­la­gen auch von die­ser Per­son zu un­ter­zeich­nen. Die Un­ter­la­gen sind ab­ge­stimmt auf den vor­ge­se­he­nen mRNA-Impf­stoff von BionTech/Pfizer. Fra­gen zur Imp­fung be­ant­wor­ten wir Ih­nen gern über un­se­re E‑­Mail-Adres­se info@caritas-werkstatt.de.

Aktuelle Logbuch-Beiträge

Im­mer ei­nen Be­such wert

Im­mer ei­nen Be­such wert

Ein reges Treiben herrschte heute im Laufe des Tages auf dem Außengelände der Hauptwerkstatt. Während des Adventsmarktes boten viele Verkaufsstände Gelegenheit, sich über die Vielfalt der Eigenprodukte unserer Caritas-Werkstatt zu informieren und auch den einen oder...

mehr lesen
Büh­ne frei!

Büh­ne frei!

"Deutschlands größtes Vorlesefest" wird der dritte Freitag im November, der bundesweite Vorlesetag, gern genannt. Auch die Caritas-Werkstatt war daran beteiligt und konnte sich mit den Beschäftigten in der Zweigwerkstatt am Aderluch über den Besuch von...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.