Impf­an­ge­bot für Be­schäf­tig­te der Ca­ri­tas-Werk­statt (Up­date 15.04.2021)

15. April 2021 | Allgemein, Coronavirus, Logbuch | 0 Kommentare

Über die Pres­se und an­de­re Me­di­en sind wir alle über die Lie­fer­eng­päs­se und Zu­las­sungs­be­schrän­kun­gen von Impf­stof­fen für die Co­ro­na-Schutz­imp­fun­gen informiert.

Umso mehr freu­en wir uns, alle an­ge­kün­dig­ten Impf­ter­mi­ne für die Be­schäf­tig­ten der Ca­ri­tas-Werk­statt be­stä­ti­gen zu kön­nen. Am 28./29.04.2021 er­hal­ten alle noch nicht ge­impf­ten Be­schäf­tig­ten, für die uns eine Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung vor­liegt, ihre Erst­imp­fung mit dem mRNA-Impf­stoff von BionTech/Pfizer.

Al­ler­dings sind zwi­schen­zeit­lich mit Stand 01.04.2021 das Auf­klä­rungs­merk­blatt und das Form­blatt zur Ana­mne­se und Ein­wil­li­gungs­er­klä­rung ak­tua­li­siert und an­ge­passt wor­den. Ohne die­se un­ter­zeich­ne­ten Do­ku­men­te in der zum Impf­ter­min gel­ten­den Fas­sung ist eine Imp­fung nicht mög­lich. Wir müs­sen Sie da­her bit­ten, uns Ihre An­ga­ben und die Ein­wil­li­gung noch ein­mal auf die­sen Un­ter­la­gen zu­kom­men zu lassen.

Aus die­sem Grund er­hal­ten die be­tref­fen­den Be­schäf­tig­ten in die­sen Ta­gen alle Un­ter­la­gen in der ak­tu­el­len Fas­sung noch ein­mal per Post zu­ge­schickt. Wir ver­sen­den die­ses Schrei­ben an alle Be­schäf­tig­ten bzw. ge­setz­li­chen Ver­tre­tungs­per­so­nen, die durch ih­ren Impf­ter­min von die­ser For­mu­lar­an­pas­sung be­trof­fen sind. Für be­reits er­folg­te Erst­imp­fun­gen vor dem 01.04.2021 ist kei­ne nach­träg­li­che Neu­aus­stel­lung der Un­ter­la­gen notwendig.

Bit­te stel­len Sie si­cher, dass uns die un­ter­zeich­ne­ten Do­ku­men­te bis Don­ners­tag, 22.04.2021 in der Ca­ri­tas-Werk­statt vor­lie­gen. Sie er­hal­ten kurz­fris­tig eine Be­stä­ti­gung mit Ih­rem per­sön­li­chen Impf­ter­min und ein­ge­grenz­ter Uhr­zeit für den 28./29.04.2021.

Zur Rück­sen­dung der un­ter­zeich­ne­ten Impf­un­ter­la­gen ver­wen­den Sie bit­te die Post­an­schrift der Ca­ri­tas-Werk­statt, die E‑­Mail-Adres­se impfen@caritas-werkstatt.de, die Fax­num­mer 03301.5239–11 oder den Whats­App-Ac­count 0152 29 49 49 00.

Die­se Kon­tak­te ste­hen Ih­nen auch für Rück­fra­gen al­ler Art zur Verfügung.

Mit freund­li­chen Grüßen
Ihre Caritas-Werkstatt

 

Aktuelle Logbuch-Beiträge

So wol­len wir uns begegnen!

So wol­len wir uns begegnen!

Das Zusammenleben von Menschen braucht Verlässlichkeit, Sicherheit und Regeln. Erst recht, wenn Menschen für Menschen Verantwortung übernehmen. Diese Verantwortung, die Betreuung und Zuwendung für die Beschäftigten der Caritas-Werkstatt findet in einem professionellen...

mehr lesen

Kommentare zum Beitrag

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

ALLES, AUSSER GEWÖHNLICH.